"Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun"

Entlassfeier der Mittelschule "Am Hohen Markt" in Untergriesbach – Alle Schüler der zehnten Klassen schaffen die "Mittlere Reife"

PNP vom 21.07.2018

Weitere Fotos unten

Bei der Entlassfeier der Mittelschule wurden die Schulbesten geehrt: Untergriesbachs Bürgermeister Hermann Duschl (v.l.), 2. Bürgermeister Ludwig Prügl (Obernzell), Konrektorin Anneliese Seibold-Lallinger, 2.Bürgermeister Lothar Venus (Wegscheid), Selina Schaubert, Vanessa Riedl, Tamara Kölbl, Michael Sommer, Sophia Bauer, Jakob Oberneder, Anna-Lena Reisinger, Jan Kurzböck und Rektor Bernd Reischl.
-
Foto: Pree

Untergriesbach. "Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun." Dieser Ausspruch von Mahatma Gandhi wurde von den Entlassschülern der Klassen R9 und M 10 a und b der Mittelschule Untergriesbach als Leitwort gewählt.

Ihre Abschiedsfeier begann mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche, der von Pfarrer Erwin Blechinger zelebriert wurde, unterstützt von den Lehrkräften Ruth Plail, Günter Maier, Stefan Waller und Ingrid Anetzberger. Konrektorin Anneliese Seibold-Lallinger eröffnete die Feier. Sie wünschte den Entlassschülern alles Gute und forderte sie auf, als junge Generation der Zukunft eine Stimme zu geben, ihren Abdruck zu hinterlassen.

"Macht eucheinen guten Namen""Einen Namen hat der Mensch seit seiner Geburt und Taufe, doch geschätzt wird er nach dem Namen, den er sich gemacht hat." Das sagte Bürgermeister Hermann Duschl. Er stellte fest, dass die Absolventen sich jetzt im Beruf und in der Ausbildung behaupten müssten. Er appellierte an sie, etwas aus sich zu machen.

Elternbeiratsvorsitzende Judith Rankl-Schick scheidet nach vielen Jahren großen Engagements aus diesem Amt aus und wurde von Rektor Bernd Reischl unter Würdigung und Dank verabschiedet. Sie dankte ihrerseits den Lehrern sowie den Eltern für ihre Unterstützung, aber auch den Schülerinnen und Schülern, die mit viel Fleiß und Einsatz ihr Ziel erreicht und somit auch die Eltern stolz gemacht hätten.

Für die Schüler sprachen Luisa Hoffmann und Jasmin Resch von der R9 sowie Anna Konkol von der M 10a und Katrin Liebl von der 10b Abschiedsworte. Sie erinnerten an schöne, aber auch an stressige Tage, an Freundschaft und Kameradschaft im Klassenverband und dankten Lehrern wie Eltern für ihre Geduld, ihr Vertrauen und ihre Unterstützung.

Als besonderen Tag, der von vielen schon lange herbeigesehnt wurde, bezeichnete Rektor Bernd Reischl den Entlasstag aus der Schule. Wichtig für Lehrer und Eltern sei nun, dass es bei den Schülern nun nahtlos weitergehe mit Ausbildung oder dem Besuch einer weiteren Schule. Hervorragend sei dabei, dass alle Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen die "Mittlere Reife" bestanden hätten. Nun sei die Zeit der Spielchen vorbei, so Reischl vergleichend, jetzt werde ernst gespielt. Scheinbar unlösbaren Situationen müsse man sich immer wieder stellen, bis man sie dann doch irgendwann wieder meistere. Wer das schaffe, der könne wirklich stolz auf sich sein.

Ein buntes Rahmenprogramm, zusammengestellt von Lehrerin Ruth Plail, ummantelte die Feier. Auftakt war mit einem Gitarrensolo "Childs anthem" von Tobias Pauli, auf das der Song "Zuhause" folgte, der von Helena Stangl, Katrin Liebl, Selena Schaubert (alle M10), Saskia Riedl (R9) und den Sängerinnen der fünften bis achten Klassen vorgetragen wurde. "Bedingungslos " nach Sarah Connor sangen Anna-Lena Reisinger und Luisa Hofmann (beide R9), der Lehrerchor intonierte dann "Heast as net" von Hubert von Goisern und "Country Roads". Helena Stangl mit Katrin Riedl, Selina Schaubert und Saskia Riedl sangen zum Schluss "Ein Hoch".

Sich auch schwierigen Situationen stellen, Fabian Donaubauer und Kevin Gottinger von der sechsten Klasse hatten dazwischen ein Gedicht auf Lager. Mit dem Rektor und den Bürgermeistern fanden Zeugnisverteilung und die Ehrung der Schulbesten statt.

Klassenlehr war in der neunten Klasse Wolfgang Lahner. Hier waren Jakob Oberneder, Jan Kurzböck und Anna-Lena Reisinger die Klassenbesten. Bei den zehnten Klassen (Lehrkräfte Ruth Plail und Stefan Wallner) war Selina Schaubert mit 1,56 Notendurchschnitt Schulbeste vor Vanessa Riedl, Sophia Bauer, Tamara Kölbl und Michael Sommer.

Mit einem Stehempfang des Elternbeirates klang nach der Bayernhymne die Feier aus. − np

Hier eine kleine Auswahl von Fotos fotografiert von Günter Maier und Werner Paleczek

Schulchor mit v.l. Ruth Plail, Günter Maier und Johanna Mößmer

beim Gottesdienst in der Pfarrkirche


Luftballons mit guten Wünschen

Gruppenfoto mit nicht allen Absolventen

Lehrerquartett begleitet von Günter Maier

Die unterrichtenden Lehrer der Abschlussklassen

Imbiss nach der Entlassfeier in der neuen Schulaula

---------------------------------------------------

Weitere Fotos und Einzelaufnahmen auf Anfrage unter mail@gms-untergriesbach.de

Während der Sommerferien ist das Sekretariat nicht besetzt.