Kommt mit zu Astrid Lindgren!

 Text/Fotos: S. Schiwietz

Rektor Bernd Reischl bei der Begrüßung

Mit diesem Lied startete die Grundschule in ihr einwöchiges Astrid-Lindgren-Projekt. Rektor Bernd Reischl stellte das Leben der Schriftstellerin und ihr Heimatland Schweden vor und gab mit kurzen Filmausschnitten einen ersten und motivierenden Einblick in die Werke der Autorin. Die Vorleser Frau Kurzböck, Frau Jellbauer, Herr Mauritz, Herr Kropf, Herr Maier und Bürgermeister Herrmann Duschl lasen anschließend in den Klassenzimmern die ersten Kapitel ausgewählter Lindgren Bücher vor. Die Buchwoche bringt noch viele weitere schöne Aktionen zu den jeweiligen Büchern. Filmausschnitte, Spiele, Basteln, Theater, Bücherflohmarkt, Lesen und Vorlesen wird in dieser Woche großgeschrieben, denn "Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit" (Astrid Lindgren).

 

Rektor A.D. Ludwig Kropf beim Vorlesen